Zwischenstand Verkehrsspiegel Kissinger Straße

Nach meiner Anfrage an den Bürgermeister vom 08.08.2017 konnte ich mich bereits mit ihm bei der Spielplatzeinweihung in Wittershausen über das Thema unterhalten. Ich habe nun auch bereits eine Antwort per E-Mail erhalten; die schnelle Rückmeldung zu Bürgeranfragen in der Urlaubszeit ist zu begrüßen: “Sehr geehrter Herr Bahn, in Ihrem …

Ab sofort Nützliches zum Download

Heute habe ich die Seite um den Bereich Downloads erweitert und stelle damit künftig das ein oder andere Werkzeug, Checklisten, etc. zur Verfügung. Besonders Gewicht wird dem kommenden Veranstaltungskalender zukommen. Aktuell trage ich noch Termine und Veranstaltungen aus allen möglichen Quellen zusammen und sortiere sie. Sobald alles geordnet ist und …

Kommunale Aufgaben – von der Pflicht zur Kür

Im heutigen Beitrag soll es einmal um die absoluten Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung gehen. Vielen Bürgern kommen die Fragen „Muss das die Gemeinde machen?“ oder auch „Darf die Gemeinde das?“ immer wieder in den Sinn. Leider ist aber die politische Bildung über die Grundpfeiler unseres Zusammenlebens ein Wenig aus der …

Serverumzug

Wegen der dauerhaften Probleme beim Aufruf der Seite wird am Montag (21.08.2017) ein neuer Server bezogen. Dabei wird die Seite zeitweise nicht erreichbar sein. Spätestens ab Dienstag sollte wieder alles normal und vor allem schnell laufen.

Ich bitte die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Die Facebook-Seite ist davon natürlich nicht betroffen.

0

Spielplatz in Wittershausen erneuert

Einen Schritt in die richtige Richtung machte die Marktgemeinde mit der umfassenden Erneuerung des Spielplatzes in Wittershausen. Denn jede Investition in die junge und künftige Generation der Bürger ist eine gute. Das Projekt kostete nach Angaben der Verwaltung knapp 27.500 € (natürlich ohne die umfassende Eigenleistung der Ortsbürger). Davon werden …

Ergebnisse zur Nationalparkumfrage

Die Umfrage zu einem möglichen Nationalpark in der Rhön stieß innerhalb der virtuellen und realen Welt auf ein beträchtliches Echo. Dies zeigt umso mehr, wie viel Brisanz weiterhin in diesem Thema steckt. Die Rohdaten lagen bei insgesamt 190 Teilnahmen und nach der manuellen Korrektur offensichtlicher Mehrfachstimmabgaben verbleiben 159 Einsendungen. Selbstverständlich …

Gemeinde beteiligt sich am Ausbau des Wanderwegs Oehrbachtal

Die Marktgemeinde beteiligt sich am Ausbau des Wanderwegs Oehrbachtal und errichtet ein Wassertretbecken am alten Wasserhäuschen bei Hassenbach. Für die Investition sind 40.000 € vorgesehen. Die Wanderer sollen damit darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der Wald für die lokale Wasserversorgung ist. Quelle: Main Post, Erlebnis Oehrbachtal (10.08.2017). 0

Neues Rahmenkonzept für das Biosphärenreservat Rhön

Das Erfolgsprojekt Biosphärenreservat Rhön erhält derzeit unter enormen Aufwand ein neues Rahmenkonzept. Ralf Ruppert berichtet über den Startschuss, der am 20.11.2017 fallen soll (Artikel Saale Zeitung, Artikel Main Post). Auch der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba brachte sich demnach aktiv im Bereich Jagd mit ein und will das Thema im Marktgemeinderat …