Beteiligung der Jugend in der Kommune – analog und digital

Am 19.06.2018 fand auf Initiative des Landratsamts eine Veranstaltung zur besseren #Integration junger Menschen in die kommunalen #Strukturen ein. Eingeladen waren die Bürgermeister und Jugendbeauftragte der Gemeinden. Auch die beiden Vertreter des Marktgemeinderats Oberthulba waren anwesend. Gute Beispiele und Betroffene Berichtet wurde von bereits vorhandenen guten Beispielen, wie etwa vom Bürgermeister von Geroda-Platz Alexander Schneider oder […]

Der Breitband-WLAN-Bericht aus Bayern – Dranbleiben!

Die #Digitalisierung und vor allem auch der #Netzausbau sind keine Eintagsfliegen, die man einmalig abhandeln kann. Das Breitbandnetz entwickelt sich ebenso wie der #Mobilfunk ständig weiter und wer stehenbleibt, gehört auf kurz oder lang zu den Verlierern. Gerade im ländlichen Raum entwickelt sich die digitalte #Infrastruktur zu einem der wichtigsten Standortfaktoren. Breitband-WLAN-Bericht Das Bayerische Staatsministerium […]

Ergebnisse 11. Sitzung des Marktgemeinderats

Die letzte Sitzung des Gemeinderats konnte ich leider nicht besuchen. Die Fakten stammen also aus dem Pressebericht von Gerd Schaar. Geld für das Spatzennest Im #Spatzennest steht eine Erneuerung der Beleuchtung an und der Markt Oberthulba gibt hierfür einen Zuschuss von einem Drittel. Das entspricht 700 €. Für den ebenfalls beantragten Zuschuss zur Sanierung der […]

Baulandentwicklung im Markt Oberthulba

Bei kaum einem kommunalen Thema sind die Interessen und Meinungen so gespalten wie im örtlichen Baurecht. Bei Frühschoppen, Stammtischen und anderen Zusammenkünften sorgt das immer wieder für heiße Diskussionen. Gerade Einzelfälle werden da zu Recht häufig zerlegt. Auch mit jungen Bauinteressenten vor Ort konnte ich zuletzt reden. Hier gibt es zum Teil schlechte Stimmung, weil […]