Reaktionen – Tag des Ehrenamts

Eine starke Idee hatte Andreas Bock aus #Thulba mit dem lokalen Tag des Ehrenamts. Nachdem es eine kurze Interessenabfrage im Dezember 2018 gab, soll es nun weitergehen. Ergebnisse Es gab 32 Teilnehmer, wovon die Mehrzahl selbst Mitglied in einer Feuerwehr oder anderen Hilfsorganisation ist. Das spiegelt (noch) den Großteil der Landbevölkerung wider, denn hier sind […]

Umfrage: Interesse an einem lokalen Tag des Ehrenamts

Am 05. Dezember ist jedes Jahr ganz der Internationale Tag des Ehrenamts, der zur Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements errichtet wurde. Er ersetzt seit 1986 den deutschen Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. #Ehrenamt besteht freilich aus ganz vielen Facetten, von der individuellen Arbeit einzelner Personen über die unzähligen #Vereine bis […]

Umfrage: Brauchen wir öffentliche Mülleimer?

Das Thema wird immer mal wieder angesprochen. Bei der #Bürgerversammlung in #Wittershausen kam es im Bezug auf den neu gestalteten Spielplatz erneut zum öffentlichen Wunsch danach. Sehr sachlich sprach Bürgermeister Gotthard Schlereth das Thema an und zeigte den Stand und die Schwierigkeiten. Nun muss es im #Gemeinderat innerhalb der nächsten drei Monate erneut behandelt werden. […]

Bürgerentscheide häufen sich – Über Sinn und Unsinn dieses Instruments

Genau heute vor einem Jahr habe ich einen Artikel veröffentlicht, der die (gesetzlichen) Rechte und Pflichten von Bürgerinnen und Bürgern einer Gemeinde kurz beschreibt. Zum Bürgerentscheid fasste ich dabei folgenden Abschlusssatz: „Ich hoffe, dass unserer Gemeinde solch ein Akt auf Dauer erspart bleibt. Bei uns sollte die Politik nah genug am Bürger stattfinden, um selbst […]

Gut informiert?! – Ergebnisse aus der Umfrage im Markt Oberthulba

Trotz Sommerferien, heißen Temperaturen und Urlaubszeit haben 56 Bürgerinnen und Bürger allen Ortsteilen an der #Umfrage zur Informationsgewinnung und -politik im Markt Oberthulba teilgenommen. Vielen Dank zunächst allen, die sich die Mühe gemacht haben und sich entsprechend beteiligt haben! Allgemeines Wie bisher habe ich auf ein authentifiziertes Verfahren verzichtet, allein schon um nicht in die […]

Umfrage: Gut informiert?!

Wir leben in einer Informationsgesellschaft und gerade im öffentlichen Bereich sollte eine umfassende #Information und #Integration der Bürgerinnen und Bürger ein entsprechendes Maß an Beachtung finden. Da ich nicht alleine mit meiner #Meinung dastehen will, frage ich nun ganz einfach Sie und Euch: „Wie gut bin ich eigentlich informiert? Und was würde ich mir wünschen?“ […]

Umfrage der EU zu Beibehaltung oder Abschaffung der Zeitumstellung

Die #Umfrage der EU zur Sommerzeit beschäftigt bereits viele Menschen. Wer ebenfalls seine #Meinung zum besten geben will, kann das hier tun: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements Die Sprache kann übrigens im Menü oben umgestellt werden. Meinung Natürlich habe ich bereits teilgenommen! 🙂 Persönlich macht mir die Zeitumstellung nicht viel aus. Mit kleinen Kindern ist es aber schon ein […]

Der Breitband-WLAN-Bericht aus Bayern – Dranbleiben!

Die #Digitalisierung und vor allem auch der #Netzausbau sind keine Eintagsfliegen, die man einmalig abhandeln kann. Das Breitbandnetz entwickelt sich ebenso wie der #Mobilfunk ständig weiter und wer stehenbleibt, gehört auf kurz oder lang zu den Verlierern. Gerade im ländlichen Raum entwickelt sich die digitalte #Infrastruktur zu einem der wichtigsten Standortfaktoren. Breitband-WLAN-Bericht Das Bayerische Staatsministerium […]

Belieferung mit ökologischen Lebensmitteln – Zwischenstand

Auf eine Initiative aus der Nachbargemeinde Markt Burkardroth hatte es eine Bedarfsumfrage hinsichtlich ökologisch angebauten Lebensmitteln gegeben. Nachdem ich nichts mehr davon gehört habe, habe ich einfach bei Ganna Kravchenko von der #Allianz Kissinger Bogen nachgefragt, die mir prompt eine brauchbare Antwort zukommen ließ: „AKTUELLER STAND nach Eingang der Fragebögen Es sind mehr als 40 […]