Die Zukunft der Straßenfinanzierung im Markt Oberthulba

Die Abschaffung der „Strabs“ haben von vornherein bei Bürgermeister und #Gemeinderat zu ablehnenden Worten geführt und es wurden bereits „wilde“ Theorien zur Gegenfinanzierung der wegfallenden Einnahmen aufgestellt. Ich hatte mich im Zuge des Volksbegehrens bekanntlich engagiert und im Markt Oberthulba entsprechend Unterschriften gesammelt. Nach wie vor stehe ich zu meiner …

Bayerisches Modell der neuen Grundsteuer

Nachdem das alte Modell der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt wurde, gab es zuletzt die Einigung auf ein neues Gesetz. Darin wurde unter anderem den Bundesländern auch die Möglichkeit eröffnet, abweichende Regelungen zu erlassen. Davon will der Freistaat Bayern entsprechend Gebrauch machen und die Grundsteuer nach dem Flächenmodell gestalten. Wertunabhängiges Modell …

Unmut um Glas-Container in Reith

Gestern habe ich ein Foto mit einem anonymen Aushang aus #Reith geschickt bekommen: Offensichtlich ist in Reith also nicht jeder einverstanden mit dem Versetzen der Container. Ich habe mich daraufhin bei verschiedenen Bürgern aus dem Ort kurzfristig informiert und fasse das hier noch einmal zusammen. Was war passiert? Zuerst einmal …

Digitale Bürgerbeteiligung im Markt Oberthulba gestartet!

Ich habe nicht schlecht gestaunt: Nachdem es in der #Digitalisierung nach außen im Markt Oberthulba eher stockend bis rückwärts ging, gibt es nun einen riesigen Schritt nach vorne! Das Pilotprojekt ist unter anderem dem Landkreis Bad Kissingen und der gemeindlichen Jugendarbeit durch Pro Jugend e.V. zu verdanken. Vorgeschichte Seit immerhin …

Was wurde aus dem Projekt „Bebauung des Jedicke-Areals“?

Nachdem nun fast ein Jahr seit dem letzten öffentlichen Befassen des Gemeinderats mit dem Thema #Jedicke vergangen ist und immer noch sehr viele Zugriffe auf die entsprechenden Artikel hier erfolgen, habe ich versucht mich einmal mit dem Thema zu befassen. Vorgeschichte Die Firma Consello hatte im Juli 2018 eine mögliche …

Naturerlebniszentrum: Standort Thulba konnte nicht überzeugen

Die Bürgermeister hatten um eine zeitnahe Entscheidung gebeten, jetzt ist sie raus: Die Zweigstelle des Naturerlebniszentrums Klaushof wird in Hammelburg errichtet. Hammelburg überzeugte „Hammelburg hat die überzeugendste Bewerbung abgegeben“, teilte Umweltminister Thorsten Glauber bei seinem Besuch mit und dankte zugleich den anderen Bewerbern. Bereits im Frühjahr 2018 hatte der #Gemeinderat …

Kommt ein Volksbegehren für den NP3?

Seit dem Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt gibt es immer wieder ein offenes Nachdenken über ein weiteres Volksbegehren zur Errichtung eines dritten Nationalparks in Bayern. Ludwig Hartmann von den Grünen hat sich dazu bereits offen geäußert: „…nachgedacht werde auch über ein Volksbegehren für einen dritten Nationalpark.“ Weitere Unterstützer deuten sich an …

Mario Götz steht als Bürgermeisterkandidat der CSU bereit

Auch wenn gestern sicherlich nicht alles stimmte, was in den Medien zu lesen war, gab es dort auch einen Artikel von der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands zu lesen. Mein kleiner Scherz zum 1. April ist übrigens scheinbar ganz gut angekommen. 🙂 Bereits länger klar Wer einigermaßen aufmerksam die Kommunalpolitik verfolgt, weiß …