Von der Straßenmalaktion in der Quellenstraße

Wie angekündigt wurde von zahlreichen Kindern mit Farbe auf die Verkehrssituation in der Quellenstraße in #Oberthulba aufmerksam gemacht. Ich bleibe bei meiner #Meinung: Es wäre hier Aufgabe der Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen, denn #Verkehrsüberwachung ist nun einmal eine der originären polizeilichen Aufgaben. In Zeiten vor der #Wahl des Bayerischen Landtags kommen da Argumente wie zu wenig […]

Straßenmalaktion in der Quellenstraße

Mit einer gemeinsamen Aktion der Kindergärten Oberthulba-Hassenbach und Thulba, sowie der Marktgemeinde Oberthulba, der Polizeiinspektion und der Verkehrswacht Hammelburg soll auf die Verkehrssituation in der Quellenstraße in #Oberthulba aufmerksam gemacht werden. Dazu dürfen sich die Kinder auf der gesperrten Straße mit Malkreiden austoben. Der geplante Ablauf für Dienstag, den 18.09.2018 laut Info der Gemeindeverwaltung: Straßensperrung […]

Gut informiert?! – Ergebnisse aus der Umfrage im Markt Oberthulba

Trotz Sommerferien, heißen Temperaturen und Urlaubszeit haben 56 Bürgerinnen und Bürger allen Ortsteilen an der #Umfrage zur Informationsgewinnung und -politik im Markt Oberthulba teilgenommen. Vielen Dank zunächst allen, die sich die Mühe gemacht haben und sich entsprechend beteiligt haben! Allgemeines Wie bisher habe ich auf ein authentifiziertes Verfahren verzichtet, allein schon um nicht in die […]

Ergebnisse 17. Sitzung des Marktgemeinderats

Ganz gemischte Inhalte gab es bei der letzten #Sitzung des Gemeinderats. Das Wichtigste für viele Bürgerinnen und Bürger aus #Oberthulba vorab: In Sachen Bebauung des Areals #Jedicke wird es eine Bürgerversammlung am 26.09.2018 ab 19 Uhr im Pfarrsaal geben. Eingeladen sind dazu unter anderem auch Herr Wittmann von consello und Herr Dr. Bose als Vertreter […]

Umfrage: Gut informiert?!

Wir leben in einer Informationsgesellschaft und gerade im öffentlichen Bereich sollte eine umfassende #Information und #Integration der Bürgerinnen und Bürger ein entsprechendes Maß an Beachtung finden. Da ich nicht alleine mit meiner #Meinung dastehen will, frage ich nun ganz einfach Sie und Euch: „Wie gut bin ich eigentlich informiert? Und was würde ich mir wünschen?“ […]

Ein Jahr online – Viel erreicht!

Als ich vor einem Jahr diese Seite online gestellt habe war das Wetter definitiv kühler. Bei diesem Artikel heute schwitze ich nicht wegen des Inhalts, sondern definitiv wegen der akuten Sommerhitze. 😉 Allem voran will ich den zahlreichen Leserinnen und Lesern danken. Denn nicht nur durch die positiven Abrufzahlen, sondern vor allem durch die aktive […]

Umfrage der EU zu Beibehaltung oder Abschaffung der Zeitumstellung

Die #Umfrage der EU zur Sommerzeit beschäftigt bereits viele Menschen. Wer ebenfalls seine #Meinung zum besten geben will, kann das hier tun: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements Die Sprache kann übrigens im Menü oben umgestellt werden. Meinung Natürlich habe ich bereits teilgenommen! 🙂 Persönlich macht mir die Zeitumstellung nicht viel aus. Mit kleinen Kindern ist es aber schon ein […]

Beteiligung der Jugend in der Kommune – analog und digital

Am 19.06.2018 fand auf Initiative des Landratsamts eine Veranstaltung zur besseren #Integration junger Menschen in die kommunalen #Strukturen ein. Eingeladen waren die Bürgermeister und Jugendbeauftragte der Gemeinden. Auch die beiden Vertreter des Marktgemeinderats Oberthulba waren anwesend. Gute Beispiele und Betroffene Berichtet wurde von bereits vorhandenen guten Beispielen, wie etwa vom Bürgermeister von Geroda-Platz Alexander Schneider oder […]

Der Breitband-WLAN-Bericht aus Bayern – Dranbleiben!

Die #Digitalisierung und vor allem auch der #Netzausbau sind keine Eintagsfliegen, die man einmalig abhandeln kann. Das Breitbandnetz entwickelt sich ebenso wie der #Mobilfunk ständig weiter und wer stehenbleibt, gehört auf kurz oder lang zu den Verlierern. Gerade im ländlichen Raum entwickelt sich die digitalte #Infrastruktur zu einem der wichtigsten Standortfaktoren. Breitband-WLAN-Bericht Das Bayerische Staatsministerium […]

Informationspolitik 1.0 – Es geht einen Schritt rückwärts

Wissen ist Macht! Klingt hochtrabend, ist es auch. #Information ist für mich gerade im Bereich des engeren Zusammenlebens, und damit insbesondere in der #Kommunalpolitik und -verwaltung, das entscheidende Instrument. Kommunen tun immer mehr, um hier möglichst in der heutigen #Informationsgesellschaft anzukommen -jedenfalls die meisten. Im Rathaus Oberthulba hat man sich nun für einen Schritt nach […]