Umfrage der EU zu Beibehaltung oder Abschaffung der Zeitumstellung

Die #Umfrage der EU zur Sommerzeit beschäftigt bereits viele Menschen. Wer ebenfalls seine #Meinung zum besten geben will, kann das hier tun: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements Die Sprache kann übrigens im Menü oben umgestellt werden. Meinung Natürlich habe ich bereits teilgenommen! 🙂 Persönlich macht mir die Zeitumstellung nicht viel aus. Mit kleinen Kindern ist es aber schon ein […]

Beteiligung der Jugend in der Kommune – analog und digital

Am 19.06.2018 fand auf Initiative des Landratsamts eine Veranstaltung zur besseren #Integration junger Menschen in die kommunalen #Strukturen ein. Eingeladen waren die Bürgermeister und Jugendbeauftragte der Gemeinden. Auch die beiden Vertreter des Marktgemeinderats Oberthulba waren anwesend. Gute Beispiele und Betroffene Berichtet wurde von bereits vorhandenen guten Beispielen, wie etwa vom Bürgermeister von Geroda-Platz Alexander Schneider oder […]

Der Breitband-WLAN-Bericht aus Bayern – Dranbleiben!

Die #Digitalisierung und vor allem auch der #Netzausbau sind keine Eintagsfliegen, die man einmalig abhandeln kann. Das Breitbandnetz entwickelt sich ebenso wie der #Mobilfunk ständig weiter und wer stehenbleibt, gehört auf kurz oder lang zu den Verlierern. Gerade im ländlichen Raum entwickelt sich die digitalte #Infrastruktur zu einem der wichtigsten Standortfaktoren. Breitband-WLAN-Bericht Das Bayerische Staatsministerium […]

Informationspolitik 1.0 – Es geht einen Schritt rückwärts

Wissen ist Macht! Klingt hochtrabend, ist es auch. #Information ist für mich gerade im Bereich des engeren Zusammenlebens, und damit insbesondere in der #Kommunalpolitik und -verwaltung, das entscheidende Instrument. Kommunen tun immer mehr, um hier möglichst in der heutigen #Informationsgesellschaft anzukommen -jedenfalls die meisten. Im Rathaus Oberthulba hat man sich nun für einen Schritt nach […]

Notwendigkeit einer Verkehrsüberwachung – #Umfrage

Nachdem sich das Thema in so mancher Runde in der letzten Zeit aufgetan hatte und teils kontrovers über Sinn und Unsinn einer innerörtlichen #Verkehrsüberwachung diskutiert wurde, habe ich mich zum Start einer kleinen Meinungsumfrage entschieden. Ich will bewusst nicht meine eigene #Meinung voranstellen, sondern jeder soll einmal aus dem eigenen Kopf oder Bauch heraus abstimmen und […]

Baulandentwicklung im Markt Oberthulba

Bei kaum einem kommunalen Thema sind die Interessen und Meinungen so gespalten wie im örtlichen Baurecht. Bei Frühschoppen, Stammtischen und anderen Zusammenkünften sorgt das immer wieder für heiße Diskussionen. Gerade Einzelfälle werden da zu Recht häufig zerlegt. Auch mit jungen Bauinteressenten vor Ort konnte ich zuletzt reden. Hier gibt es zum Teil schlechte Stimmung, weil […]

Der Markt Oberthulba wird 40 Jahre

Was wurden schon für Jubiläen gefeiert in den letzten Jahren und Jahrzehnten?! Völlig zu Recht, denn jeder Ortsteil unserer Marktgemeinde hat einige Jahrhunderte auf dem Buckel und der Ortsteil #Oberthulba selbst ist nun bereits mindestes 784 Jahre alt. Bei all der Feierei haben aber die meisten wohl einen anderen Geburtstag aus den Augen verloren, der […]

Ergebnisse 8. Sitzung des Marktgemeinderats

In der gestrigen Marktgemeinderatssitzung ging es hauptsächlich um das liebe Geld. Nicht nur der Vermögenshaushalt wurde beraten, auch einige Vergaben hatten es in sich. Investitionen Den großen Punkt des Abends übernahm Kämmerer Klaus Blum. Der geplante Vermögenshaushalt wurde vorgestellt. Durch eine Steigerung in der Gewerbesteuerfestsetzung konnte die Zuführung zum Vermögenshaushalt auf ca. 1,5 Mio. € […]