Ergebnisse 21. Sitzung des Marktgemeinderats

Leider konnte ich die letzte #Sitzung des Marktgemeinderats nicht besuchen. Die Zusammenfassung kommt daher aus dem Bericht der Presse. Jugendarbeit Erster Punkt der Tagesordnung war der Bericht der Gemeindejugendarbeiterin Ina Hiller. Sie ging auf Jugendbeteiligung, offene Jugendarbeit, Freizeitangebote und auf Struktur- und Öffentlichkeitsarbeit ein und erklärte, dass die Befragung der …

Tagesordnung – 21. Sitzung des Marktgemeinderats

Am Dienstag, den 05.11.2019, findet die nächste #Sitzung des Gemeinderats ab 19:00 Uhr statt. Tagesordnung Gemeindliche Jugendarbeit – Sachstandsbericht der Gemeindejugendarbeiterin Ina Hiller von Pro Jugend e.V. Unterrichtung über einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Solarpark Elfershausen-Langendorf“ des Marktes Elfershausen Beschlussfassung über die Vergabe von Bauleistungen (Tischler, Möbel) im Rahmen der Sanierung und Erweiterung der …

Ergebnisse 19. Sitzung des Marktgemeinderats

Bei der #Sitzung des Marktgemeinderats ging es um einige wichtige Themen für unsere Heimatgemeinde. Insbesondere der Punkt #Carsharing wird den #Gemeinderat noch einmal beschäftigen. Brennholzpreise Die gemeindlichen Brennholzpreise bleiben auch für diese Saison stabil bei den Vorjahreswerten: Polterholz: 53 €/fm für Hartholz, 35 €/fm für Weichholz Losholz: 15 €/Ster für …

Tagesordnung – 19. Sitzung des Marktgemeinderats

Am Dienstag, den 08.10.2019, findet die nächste #Sitzung des Gemeinderats ab 19:00 Uhr statt. Tagesordnung Vorstellung der Projektentwicklung für Freiflächen-Solaranlagen der E.ON Energie Deutschland GmbH Bauanträge Vorstellung des mikar Carsharing-Konzepts Beschlussfassung über die Vergabe von Garten- und Landschaftsbauarbeiten im Rahmen der Sanierung der Kindertagesstätte #Thulba Beratung und Beschlussfassung der Brennholzpreise …

Ergebnisse 23. Sitzung des Marktgemeinderats

In der 23. #Sitzung wurden mit #Jugend, Verpachtung im Jagdbogen Oberthulba-Nord und dem weiteren Vorgehen in Sachen #Jedicke-Areal wichtige aktuelle Themen vom #Gemeinderat besprochen. Vorstellung Jugendbetreuerin Die Jugendbetreuerin Ina Hiller stellte sich dem Gemeinderat offiziell vor und ging auf die durchgeführte Jugendbefragung ein: Von 395 versandten Bögen gab es einen …

Tagesordnung – 23. Sitzung des Marktgemeinderats

Der #Gemeinderat hat seine nächste #Sitzung am kommenden Dienstag, den 20.11.2018, bereits ab 18:30 Uhr. Neben der persönlichen Vorstellung der hauptamtlichen Jugendbetreuerin steht die Bejagung im Revier #Oberthulba-Nord und auch die weitere Planung in Sachen Areal #Jedicke auf der #Tagesordnung. Tagesordnung: PRO Jugend – Vorstellung der Betreuerin Frau Ina Hiller …

Jung vor Alt – Jugendwahl in Bayern

Bevor es zur echten Landtagswahl 2018 in Bayern geht, sind die Jugendlichen im Freistaat zwischen 14 und 18 Jahren gefragt bei der U18-Wahl am 05.10.2018. Der Bayerische Jugendring organisiert die Wahl und auch im Markt Oberthulba kann abgestimmt werden: Volksschule Thulbatal (im Foyer) von 10:00 Uhr – 13:00 Uhr Marktscheune (Kirchgasse) …

Oberthulba tanzt! Wieder!

Das war ein Schlag letztes Jahr! Die Halloween-Party in der #Mehrzweckhalle #Oberthulba endete vorzeitig wegen einer Reizgas-Attacke. Unser Au-Pair-Mädchen war damals auch vor Ort und konnte dank der vorbildlichen Reaktion der Veranstalter und Rettungskräfte völlig unversehrt nach Hause kommen. Das Thema wurde ausführlich behandelt und der Artikel dazu ist bis …

Tagesordnung – 16. Sitzung des Marktgemeinderats

Die nächste #Sitzung des Marktgemeinderats findet am Dienstag, den 31.07.2018, ab 19:00 Uhr im Rathaus statt. Auf der #Tagesordnung findet sich unter anderem die Baubauung des Areals #Jedike wieder sowie die Teilnahme an der digitalen Jugendarbeit des Landkreises. Leider werde ich es wohl am Dienstag nicht schaffen, die Sitzung zu besuchen und …

Beteiligung der Jugend in der Kommune – analog und digital

Am 19.06.2018 fand auf Initiative des Landratsamts eine Veranstaltung zur besseren #Integration junger Menschen in die kommunalen #Strukturen ein. Eingeladen waren die Bürgermeister und Jugendbeauftragte der Gemeinden. Auch die beiden Vertreter des Marktgemeinderats Oberthulba waren anwesend. Gute Beispiele und Betroffene Berichtet wurde von bereits vorhandenen guten Beispielen, wie etwa vom …