Umfrage: Interesse an einem lokalen Tag des Ehrenamts

Am 05. Dezember ist jedes Jahr ganz der Internationale Tag des Ehrenamts, der zur Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements errichtet wurde. Er ersetzt seit 1986 den deutschen Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. #Ehrenamt besteht freilich aus ganz vielen Facetten, von der individuellen Arbeit einzelner Personen über die unzähligen #Vereine bis […]

Busreise Breslau – Auschwitz – Prag über Christi Himmelfahrt 2019

Die Wittershäuser kennen den Reisevorschlag schon lange, jetzt besteht auch für alle anderen Interessenten die Möglichkeit zur Anmeldung bei der fünftägigen Reise in den Osten Europas mit dem KZ Auschwitz als Hauptziel. Anmeldeschluss bis 31.01.2019 Bis Ende Januar 2019 besteht die Möglichkeit sich anzumelden. Das geht entweder ganz einfach online oder persönlich bei mir. Leider […]

Die Sieger der ersten Marktmeisterschaft im Schafkopf

Gestern war es also soweit: Das achte und letzte Tagesturnier im Schafkopf fand in #Oberthulba statt. Leider war die Teilnehmerzahl in unserem größten Ortsteil und Gemeindezentrum mit nur 20 Spielern recht überschaubar. Dennoch tat es einem schönen Kartabend keinen Abbruch. Der TSV Oberthulba sorgte beim frühen Spielbeginn ab 18 Uhr für eine vollwertige Verpflegung und […]

Schafkopfturnier Frankenbrunn

Da war was los heute beim Schafkopf in #Frankenbrunn… Nicht nur wegen der guten Verpflegung durch die DJK Frankenbrunn, sondern weil die Jungs der Spielergemeinschaft FC Thulba II/DJK Frankenbrunn ihren 4:2-Sieg ordentlich feierten und für lautstarke Atmosphäre sorgten. 😉 Aus dem vorletzten Tagesturnier ergaben sich folgende Sieger: Albrecht Kiesner aus Oberthulba mit 325 Punkten Christian […]

El Greco [Public domain], via Wikimedia Commons

Martinsumzüge 2018

Hier gibt es die diesjährigen Umzüge zu St. Martin für unsere Marktgemeinde im Überblick. Freitag, 09.11.2018 um 17:00 Uhr in Thulba Samstag, 10.11.2018 um 19:00 Uhr in Frankenbrunn (nach dem Gottesdienst um 18 Uhr) Sonntag, 11.11.2018 um 17:00 Uhr in Wittershausen Montag, 12.11.2018 um 16:30 Uhr in Oberthulba Montag, 12.11.2018 um 17:00 Uhr in Hassenbach Mittwoch, […]

Schafkopfturnier Hassenbach

Kleinstes Haus, größter Andrang! 😉 Das war richtig toll gestern in #Hassenbach. Das Gemeindehaus war mit 32 Spielern randvoll und das leckere „All-You-Can-Eat-Brotzeit-Buffet“ vom Gemeindehausverein, dem ich hier noch einmal danken will, wurde natürlich bestens angenommen. Beim Karten ging es wie immer fair und gemeinschaftlich zu und das wurde traditionell mit einem Ortsbürger auf dem […]

Achtung – Änderung bei der Marktmeisterschaft in Frankenbrunn

Nachdem wegen einer Verschiebung sich nun die Gedenkfeier zum Volkstrauertag mit dem Beginn des Schafkopfturniers zur #Marktmeisterschaft in #Frankenbrunn überscheidet, haben wir uns für eine einfache Lösung entschieden: Turniertag bleibt Samstag, der 17.11.2018 Beginn ist aber ausnahmsweise um 19:30 Uhr (also eine halbe Stunde später!) Wer sich ohnehin für die Kirche schon in Schale geworfen […]

Schafkopfturnier Reith

Mit nur 20 Spielern ging es gestern recht beschaulich im Sportheim #Reith beim Schafkopfen zu. Das tat der wie immer sehr freundlichen und kameradschaftlichen Stimmung jedoch keinen Abbruch. Die Bewirtung war im Sportheim, das meiner Meinung nach das schönste in der Region ist, wie immer Spitze. Auch hier ist es wieder einem Spieler aus dem […]

Schafkopfturnier Schlimpfhof

Richtig gemütlich war es gestern in #Schlimpfhof beim Schafkopf! Nachdem es bisher keine Teilnehmer von dort gab, waren doch vier Schlümbicher zum Spielen gekommen und noch eine gute Handvoll Helfer und Zuschauer von der DJK Schlimpfhof machten den Abend zum Erfolg. Der Imbiss vom örtlichen Metzger Heinz-Günther Schlereth, der selbst unter den Spielern war, kam […]

Schafkopfturnier Hetzlos

Saustarkes Turnier heute beim Schafkopf in #Hetzlos! Vielen Dank nochmals an die Feuerwehr Hetzlos und da vor allem den drei fleißigen Helfern, die zur Abwechslung leckere Belegte mit Presssack angeboten haben. Es war wieder eine schöne Kartrunde mit sechs Partien und die Siegerreihung fiel deutlich aus: Mario Fröhlich aus Oberthulba mit 315 Punkten Karl Beck […]