Standortkampagne „Besser geht’s nicht – geht doch! Im Landkreis Bad Kissingen“

Der Landkreis Bad Kissingen hat seit November 2017 mit seiner Standortkampagne „Besser geht’s nicht – geht doch! Im Landkreis Bad Kissingen“ medial mächtig aufgerüstet und erzielt laut Landrat Thomas Bold damit bereits viele positive Rückmeldungen. „Ziel der Kampagne ist die Schärfung des Landkreisprofils in der öffentlichen Wahrnehmung sowie die Erhöhung des Bekanntheitsgrades und der Beliebtheit […]

Aktueller Stand zum Nationalpark Rhön

Die CSU hat aktuell mit Koalitionsverhandlungen, Verarbeitung der Wahlschlappe bei der Bundestagswahl und Personalproblemen wohl einiges zu tun und so ist die Diskussion um den bayerischen NP3 etwas aus dem Rampenlicht verschwunden. Wer jedoch denkt, es geschehe hier nichts, der irrt. Ich habe mir die Mühe gemacht und versucht die Berichte aus den Medien zusammenzufassen […]

Frauen in der Kommunalpolitik

Am 21.10.2017 gab es im Bad Kissinger Tattersaal eine besondere Veranstaltung, die insbesondere die Frauen in der Kommunalpolitik ansprechen sollte: den 3. Interkommunaler Aktionstag für Frauen in der Politik. Zwar ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung weiblich, aber in der Kommunalpolitik finden sich weniger als 25% Frauen. Auch im Marktgemeinderat Oberthulba sind nur vier […]

Marktplatzerneuerung fordert Opfer

Den Marktplatz in Oberthulba neu zu gestalten und wieder in eine ansehnliche Gestalt zu bringen ist ein notwendiges Projekt. Es ist wirklich kein einladender Platz und kann (noch) nicht mit Prachtplätzen wie dem in Burkardroth (Bild, Zeitungsbericht zur Belebung des Ortskerns) mithalten. Das Angehen dieses Vorhabens ist also für die Ortsentwicklung von Oberthulba von großer Bedeutung. […]

Digitalisierung kommt mit dem Bus in den Landkreis

Das Infomobil zur Digitalisierung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags war in der Nachbargemeinde Elfershausen zu Gast. Man konnte ein paar technische Finessen wie einen 3D-Drucker und einen Glasfaserrouter bestaunen. Vor allem den örtlichen Unternehmen sollen die Chancen der Digitalisierung aufgezeigt werden. Weiterhin wurde über das aktuelle Ausbauprogramm […]

Freyung-Grafenau wirkt mit Imagekampagne der Landflucht entgegen

Die Niederbayern haben die gleichen Probleme wie Unterfranken: Sie sind schwer von der Landflucht getroffen. Neben Einzelmaßnahmen der Gemeinden hat man sich hier für eine groß angelegte Imagekampagne entschieden. Der Erfolg bleibt nicht aus, denn es gibt bereits eine Stadtflucht aus den Ballungszentren. Das wird nicht nur für unsere Region eines der Hauptthemen für die […]

Neues Rahmenkonzept für das Biosphärenreservat Rhön

Das Erfolgsprojekt Biosphärenreservat Rhön erhält derzeit unter enormen Aufwand ein neues Rahmenkonzept. Ralf Ruppert berichtet über den Startschuss, der am 20.11.2017 fallen soll (Artikel Saale Zeitung, Artikel Main Post). Auch der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba brachte sich demnach aktiv im Bereich Jagd mit ein und will das Thema im Marktgemeinderat einbringen. Ausführliche Informationen zum Konzept […]