Gemeinde beteiligt sich am Ausbau des Wanderwegs Oehrbachtal

Die Marktgemeinde beteiligt sich am Ausbau des Wanderwegs Oehrbachtal und errichtet ein Wassertretbecken am alten Wasserhäuschen bei Hassenbach. Für die Investition sind 40.000 € vorgesehen. Die Wanderer sollen damit darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der Wald für die lokale Wasserversorgung ist. Quelle: Main Post, Erlebnis Oehrbachtal (10.08.2017). 0

Neues Rahmenkonzept für das Biosphärenreservat Rhön

Das Erfolgsprojekt Biosphärenreservat Rhön erhält derzeit unter enormen Aufwand ein neues Rahmenkonzept. Ralf Ruppert berichtet über den Startschuss, der am 20.11.2017 fallen soll (Artikel Saale Zeitung, Artikel Main Post). Auch der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba brachte sich demnach aktiv im Bereich Jagd mit ein und will das Thema im Marktgemeinderat …