Das war dieses Jahr eine ganz schöne Macherei! Der Veranstaltungskalender im Markt Oberthulba ist wegen mehrerer Vereinsjubiläen noch besser gefüllt als er es sowieso schon ist. Dazu kommt eine „kleine“ berufliche Veränderung bei mir selbst ab morgen.

Einzelturnier in Reith

Ich hatte daher bereits Mitte Mai angekündigt, dass es 2019 nur ein Einzelturnier geben soll. Dazu habe ich euch online gefragt, wo ihr gerne karteln wollt. Gleiches habe ich natürlich auch immer erledigt, wenn ich Mitspieler vom letzten Jahr zufällig irgendwo persönlich getroffen habe. Das Ergebnis war online wie offline das gleiche:

#Reith lag immer deutlich vorne und ich halte das aus zwei Gründen auch für die beste Lösung: Erstens liegt Reith recht zentral in unserer Marktgemeinde und zweitens sind die Räumlichkeiten der DJK Reith einfach perfekt.
Ich freue mich daher besonders, dass sich Kai Achilles wieder um einen Termin bemüht hat und der Sportverein sich mit seinen Räumen und Helferinnen und Helfern wieder bei der #Marktmeisterschaft dabei sind!

Daten & Regeln

Alle wichtigen Daten sind vom Flyer zu entnehmen. Nach dem ersten Lauf aus 2018 habe ich mich dem Feedback der Teilnehmer entsprechend dazu entschieden, neben Solo und Rufspiel auch den Bettel als zulässiges Spiel aufzunehmen. Das sollte für einige Kreuzspiele weniger sorgen.

Auch das Startgeld habe ich mit 10 € veranschlagt. 2018 waren es bei jedem Abend 5 € und davon wurden je die Hälfte am Abend und die andere Hälfte für die Gesamtsieger ausgespielt. Nachdem wir dieses Jahr nur einen Abend haben, gibt es nur die entsprechenden Tagessieger. Der letztjährige #Marktmeister Albrecht Kiesner kann leider den Termin nicht einrichten und damit ist der Pokal definitiv neu zu vergeben! 🙂

Nicht vergessen sollten alle Interessierten, dass es bereits im letzten Jahr weniger um das Preisgeld, sondern vielmehr um das gemeinschaftliche Spiel ging. Es war eine kameradschaftliche Atmosphäre an allen Abenden zu verzeichnen und von jung bis alt hatte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine schöne Zeit.
Ebenso soll es auch wieder am 18.10.2019 in Reith laufen!

Werbung

Hier seid vor allem Ihr gefragt! Nichts funktioniert besser als ordentliche Mundpropaganda vor Ort. Also, sagt es weiter, teilt es per WhatsApp, etc. Ich werde zusätzlich ein paar kleine Plakate anbringen und um Veröffentlichung im Gemeindeblatt bitten. Es wäre schön, wieder die bekannten Gesichter begrüßen zu dürfen und natürlich neue zu sehen!

Den Flyer als PDF könnt ihr gerne nach Belieben verbreiten. Fragen jederzeit an mich.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.