Wer schon einmal drin war, weiß um die eisige Temperatur im neuen Wasserbecken am Erlebniswanderweg Oehrbachtal. Dort ist jetzt auch ein Handlauf angebracht und die Gefahr des eiskalten Stolperns gemindert.

Bei meinem letzten Besuch habe ich mir einfach mein Infrarot-Thermometer mitgenommen und einmal die Wassertemperatur festgestellt:

Gerne mitraten und einfach den Tipp als Kommentar hier oder bei Facebook hinterlassen!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.