Funktionserweiterung – #Hashtag

Getreu dem Motto

Stillstand ist Rückschritt

habe ich mich seit ein paar Wochen zu einer Unart des Internets gezwungen, die viele nervt, aber viele Vorteile bietet: Ich setze permanent in den Texten auf Facebook sog. „Hashtags“ ein.

Seit ein paar Tagen nun, habe ich die Homepage hier ebenfalls um eine Funktionalität erweitert und werde neue Beiträge ebenfalls mit den #Rauten ergänzen. Wer es nutzt, wird es lieben, und die anderen Leser können einfach darüber hinweglesen ohne Qualitätseinbußen.

Erklärung

Die meisten kennen diese universelle im Netz eingesetzte Funktion. Allerdings weiß ich von einigen Leserinnen und Lesern meines Blogs, die vielleicht nicht so firm mit der Sache sind. Daher kurz zur Erklärung:
Ein Hashtag ist ein Schlagwort, das zur Kenntlichmachung mit einem Doppelkreuz versehen wird. Bei einem Klick auf dieses Schlagwort, werden alle Inhalte aufgezeigt, in denen der Hashtag eben markiert ist. Man kann sich so schnell über ein Thema umfassend informieren.

Ein einfaches Beispiel: #bauen
Beim Klick auf das Schlagwort kommen nun alle Einträge, in denen der Hashtag genutzt wurde. Weil ich das erst seit Kurzem einsetze und alte Beiträge nur nach und nach ergänze, sind das jetzt noch recht wenige Artikel. Künftig wird das dann viel umfassender.

Viel Spaß beim Lesen, Informieren und gerne auch Kommentieren!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.