Wochenendausflug zum Almabtrieb in Österreich – FC Frankonia Wittershausen

Gemeinsame Ausflüge zeichnen das Leben vieler #Vereine unserer Marktgemeinde. Für 2018 hat sich der FC Frankonia #Wittershausen nach längerer Pause wieder einmal an eine größere Reise gewagt und will im September nach Reith im Alpbach (Österreich) fahren und dort den traditionellen Almabtrieb ansehen.

Nachdem noch Plätze im Bus frei sind, hat mich der Erste Vorstand des FC Marcus Glöckler gebeten, auf diese Weise ein bisschen Werbung für den Ausflug zu machen und da helfe ich natürlich gerne weiter!

Eingeladen sind natürlich alle Interessierten. Die Mitglieder des FC Wittershausen sind alle pflegeleicht und die Fahrt wird sicher schön, denn allein die Region ist ein Naturerlebnis. Ein Almabtrieb mit der entsprechenden Gaudi dabei tut den Rest. Also nicht lang zetern und anmelden, wenn’s passt! Für die Mitbürgerinnen und Mitbürger aus #Reith wäre die Reise ja schon wegen der Namensgleichheit eine Auftrag zur Völkerverständigung… 😉

Programm

Start unserer Reise ist am Freitag, den 21.09.2018 um ca. 06:30 Uhr in Wittershausen. Wir fahren dann über die Autobahn Bamberg, Nürnberg Richtung München. Im Münchner Umland werden wir gemeinsam unser Mittagessen in einen gemütlichen Biergarten einnehmen. (nicht im Reisepreis enthalten) und anschließend weiter nach Österreich fahren. In Österreich angekommen werden wir zuerst einen kleinen Zwischenstopp in der schönen Stadt Kufstein machen. Danach fahren wir weiter nach Alpbach. Der Ort liegt im wunderschönen Alpbachtal nahe dem Ort Kufstein. Dort werden wir im Hotel Zur Post *** (auch super bewertet von den Gästen) unsere Zimmer beziehen und unser Abendessen einnehmen. Nach dem Essen besuchen wir einen Original Tiroler Abend mit Musik und Tanz.

Am Samstag, 22.09.2018 besuchen wir das Almabtriebfest in Reith im Alpbachtal. Hier werden z.B. Vorführungen von über 40 verschiedenen Handwerksarten gezeigt, Alphornbläser und Goasslschnalzer treten auf, es unterhalten verschiedene Musikgruppen und ab der Mittagszeit ziehen auch mehrere Bauern mit ihren bunt geschmückten Kühen durch den Ort. Selbstverständlich bietet der Ort auch viele weitere Möglichkeiten um ein paar schöne Stunden zu verbringen wie z.B. Fahrt mit einer Bergbahn auf einen der vielen Berge, Besuch des Museums Tiroler Bauernhöfe usw.
Am Abend ist dann wieder gemeinsames Abendessen im Hotel mit anschließendem gemütlichem Beisammensein.

Am Sonntag, den 23.09.2018 müssen wir nach dem Frühstück leider wieder unsere Heimreise antreten. Hier führt uns der Weg über den Achenpass in den Raum Tegernsee wo wir einen Zwischenstopp machen werden. Anschließend fahren wir an München und Nürnberg vorbei Richtung Bamberg, wo wir dann in einem gemütlichen Brauereigasthof einkehren möchten. Die Ankunft in Wittershausen ist für ca. 21:30 Uhr geplant.

Leistungen:

  • Fahrt im Komfort Reisebus
  • Begrüßungsschnaps`l
  • Originalsouvenier Reither Almabtriebskuhschelle
  • 2 Übernachtungen in gemütlichen Gästezimmer mit DU/WC, TV, kostenloses W-LAN im Hotel
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 4-Gang Wahlmenü an beiden Tagen
  • Besuch des Tiroler Abend am Freitag
  • Eintritt für den Reither Almabtrieb am Samstag
  • Alpachtal Seenland Card (gratis Benutzung der Bergbahnen, freier Eintritt in verschiedene Museen, usw.)

Preis & Anmeldung

Der Fahrtpreis für Erwachsene beträgt inkl. aller o.g. Leistungen bei Unterbringung im

Doppelzimmer                      200,– € pro Person

Einzelzimmer                        215,– € pro Person

Die Vorstandschaft des FC Frankonia Wittershausen freut sich, ein paar schöne Tage mit Euch zu verbringen und hofft auf eine rege Beteiligung!

Weitere Informationen und Anmeldungen bitte beim Ersten Vorstand Marcus Glöckler. (0171 / 412 42 51, n.m.gloeckler@gmx.de)


#Ehrenamt

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.