Die Marktgemeinde beteiligt sich am Ausbau des Wanderwegs Oehrbachtal und errichtet ein Wassertretbecken am alten Wasserhäuschen bei Hassenbach. Für die Investition sind 40.000 € vorgesehen.
Die Wanderer sollen damit darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der Wald für die lokale Wasserversorgung ist.

Quelle: Main Post, Erlebnis Oehrbachtal (10.08.2017).

0

2 Comments

  1. Pingback: Der "Oehrbachtaler" wird eröffnet - Ein Erlebniswanderweg wie gemalt! - inOberthulba

  2. Pingback: Ergebnisse 8. Sitzung des Marktgemeinderats - inOberthulba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.